Maimarkt Programm:

Zeiten:

Samstag: 25.05.19 von 14:00 – 22:00 Uhr

Sonntag: 26.05.19 von 12:00 – 18:00 Uhr

 

Kulturprogramm (siehe Programmübersicht unten):

  • Zwei Bühnen mit abwechslungsreichem Programm

  • Walking Acts entlang des Festgeländes

Kinderprogramm:

  • Kinder Fun Area mit zwei Hüpfburgen

  • Clown- & Jonglagevorführungen

  • Kinder-Kerb mit Karussell, Enten Heben, Dosenwerfen, ...

Markt/Messe:

  • Kunsthandwerker Markt, (Korbflechter, Gartenassecoires, Kinderkleidung, Strickware, Handarbeiten ...)

  • Gewerbemarkt

  • Kraftfahrzeugmesse (PKW, Zweiräder)

Gastronomie:

Vielfältiges, internationales gastronomisches Angebot & Snacks

  • Biergarten
  • Crepés
  • Grillspezialitäten
  • Asiatisches
  • Waffeln
  • Brezeln
  • Cocktails
  • Foodtrucks

Änderungen vorbehalten

Emergency Exit auf der Bühne Samstag 17 - 19 Uhr

EMERGENCY EXIT wurde 1992 gegründet und spielt seit 2013 in der aktuellen Besetzung. Die Stilrichtung der Band ist Rock und Pop aus den 70ern bis heute. Der glückliche Umstand über einen weiblichen und einen männlichen „Frontie“ zu verfügen, ermöglicht es der Band ein breites Spektrum an verschiedenen Stilrichtungen darbieten zu können und so nahezu jeden musikalischen Geschmack zu befriedigen. Das Angebot reicht von AC/DC, Aerosmith, Deep Purple, Tina Turner, Kings of Leon, Melissa Etheridge, Bon Jovi, Whitesnake, U2, Bryan Adams über Pink bis hin zu Queen und Mother`s Finest. Aber auch nicht ganz so weit oben auf dem Chart-Olymp angekommene Künstler wie Tyketto, Beth Hart und Avantasia werden von uns in Ehren gehalten. Falls bei dem ein oder anderen Song erforderlich greift auch Michael zur 6-saitigen und rundet den ohnehin schon fetten Sound nach oben hin ab. Wir wollen ja keine trockenen Augen zurücklassen.

 

Die Rocklady ganz vorne ist Anke Spagone (damals Schneider) mit ihrer gefühlvollen und Energie geladene Stimme. Ihre gesangliche Karriere begann bereits in den Kinderschuhen und stand Mitte der 70er mit ihrem Schwestern Andrea und Annette (Cinderellas, Young Love) schon auf den kleinen und großen Bühnen. Doch der Tod ihres Vaters 1978 veränderte alles und es war erst mal still um Anke und ihre Schwestern. Doch 1988 hat Anke bei Rock im Wald an der Gänsbrüh spontan eine Gesangseinlage bei der Band „Pati-o-Papa’s“ eingelegt und war seitdem nicht mehr wegzudenken als Bandmitglied (1988-2004). Sie wirkte immer mal wieder bei verschiedenen Band Projekten mit und nach der Babypause gab es 2013 nur noch eins, sie will wieder zurück auf die Live-Bühne und fand mit EMERGENCY EXIT genau die richtige Band.

 

Und daneben natürlich der Frontmann Michael Gerritz, der auch kein unbeschriebenes Blatt ist und die Band mit seiner unverwechselbaren Stimme bereichert. Von 2005 bis 2010 war er akustisch mit den Bands QUEENSLAND und NEEDFUL THINX unterwegs und im Spätsommer 2013 stieg er bei EMERGENCY EXIT als Sänger ein. Als er wenige Wochen später Anke mit an die Frontlinie holte war die neue Formation von EMERGENCY EXIT geboren. Angetrieben von ihren Mitmusikern Jens Breitenstein (Keyboard), Harry Gerstner (Drums), Ralf Hinterkircher (Bass) und Bernd Zimmermann (Gitarre) ergänzt sich das Gesangsduo und bildet eine einzigartige Einheit an den Mikrofonen. Auch am Chorgesang wurde in den letzten Monaten getüftelt um das Stimmliche weiter abzurunden.

MAKIA Liveband auf der Bühne Samstag 20 - 22 Uhr

MAKIA ist eine 7-köpfige Latin-Fusion-Band aus Friedberg. Den teils aus Mexiko und Kuba stammenden profi- und semi-professionellen Musikern gelingt es regelmäßig auch den letzten Faulpelz zum Tanzen zu bewegen.

 

 Neben dem klassischen Band Setup ist MAKIA zusätzlich mit einer Bläser-Sektion und Congas am Start und kreieren ihren ganz eigenen Sound, der Reggae, Rock, HipHop, Funk, Soul und Cumbia zu einem musikalisch-fruchtigen, explosiven Cocktail vereint.

Bei über 100 Konzerten in den letzten drei Jahren waren sie zwischen Hamburg, Berlin, Leipzig, Düsseldorf, Köln und München u.a. Support für Stefanie Heinzmann, Jamaram.

Bühnen, wie u.a. auf dem Schlossgrabenfest, Bad Homburger Sommer, Trebur Open Air, Karben Open Air, Museumsuferfest, Airport in Frankfurt, haben bei ihren Shows gerade noch so Stand halten können.

MAKIA hat die hawaiianische Bedeutung „alles ist Energie“. Diese Energie ist sehr deutlich zu spüren, wenn MAKIA diese von der Bühne ins Publikum überträgt. Die Musiker besitzen heißes Blut, tragen die Sonne im Herzen und haben die Musik in den Hüften. Hier wird ganz deutlich, wo die Reise hingeht...

Seligenstädter Jazz Bigband - Sonntag ab 12 Uhr

Die Seligenstädter Jazzbigband formierte sich im Sommer 2001 unter dem Dach der Seligenstädter Musikschule und steht von Anfang an unter der Leitung des Seligenstädter Saxophonisten, Hochschullehrers und stellvertretenden Musikschulleiters Stefan Weilmünster. In den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten konnte sich das Ensemble zu einer semiprofessionellen Bigband entwickeln mit hervorragenden Jazzmusikern und Musikstudenten aus dem Kreis Offenbach entwickeln, das unzählige interessante Konzertprogramme erarbeitet hat. Zu den spannendsten Projekten der letzten Jahre zählt die Aufführung des Sacred Concerts von Duke Ellington für Bigband, Chor und Stepptänzer. Dieses Werk wurde von der Seligenstädter JBB über ein Dutzend Mal in Seligenstadt, Gerolzhofen (Franken), Alpirsbach (Schwarzwald), Blaubeuren (Alb-Donau Kreis) und Frankfurt mit verschiedenen Chören aufgeführt und auf CD eingespielt.

 

Neben verschiedenen Jazzfestivals, der Reihe „Bigband meets Bigband“ im Seligenstädter Riesensaal und Auftritten in umliegenden Jazzkellern konzertierte die Band u.a. auch mehrfach auf dem Hessentag, der Landesgartenschau, dem Bigband-Meeting in Baunatal und dem Frankfurter Museumsuferfest. Ein besonderes Highlight war für die 18 Musikerinnen und Musiker im vergangenen Frühjahr das Programm "Jackson Trip" mit dem Kölner Startrompeter Rüdiger Baldauf (u.a. TV Total Heavytones, wdr Bigband, Ray Charles Band) und Musik von Michael Jackson.

 

Das Repertoire umfasst neben Swing Standards der Ära Ellington und Count Basie Stücke aus dem Bereich des Funk von Stevie Wonder oder Weather Report, jazzige Poparrangements von den Beatles bis zu Adele und moderne Bigbandliteratur beispielsweise von Bob Mintzer.

 

 

Als „Stamm“-Gast unterstützt die Mainhäuser Sängerin Birgit Reuter immer wieder das 18-köpfige Ensemble.

Swing Stars - Sonntag ab 14 Uhr

Dixieland und Swing seit 1947

 

 

Die Swingstars dürfte heute die älteste Jazzband in Frankfurt am Main und Umgebung sein; denn seit 1947 besteht die Band unter ihrer „Firmenbezeichnung“.

In ihrer langjährigen Tradition spielte die Band in vielen Jazzlokalen – einschließlich des Domicile du Jazz in Frankfurt, auf Riverboat-shuffles sowie auf vielen öffentlichen und privaten Veranstaltungen.

Neben zahlreichen Auftritten im Inland nahm sie auch auf internationalen Veranstaltungen teil. Zuletzt im Jahr 2008 auf dem internationalen Jazzfest in Bansko, Bulgarien.

Nostalgie und sicherlich eine Portion Dixieland- bzw. Swing-Revival haben dazu beigetragen, dass die Band einen beachtlichen Zuhörerkreis als ihr Stammpublikum bezeichnen kann.

 

Die Besetzung der Band :

Werner Becker (Trompete und Flügelhorn), Nicole Becker (Posaune und Gesang), Detlef Mühleck (Klarinette und Tenorsaxophon), Wilfried Jüterbock (Klavier), Rudi Bläsing (Bass), Reinhard Kuckert (Schlagzeug und Gesang).

Ständiges Domizil der Band ist der Musik-Keller Summa Summarum im Steinernen Haus in Frankfurt – Sachsenhausen. Auftrittstermine sind in den Tageszeitungen zu ersehen.

 

Kontakt:

Rudolf Bläsing, Gluckensteinweg 132, 61350 Bad Homburg v.d.Höhe

 

Tel.: 06172 2662590

Wahrsagerin Sa + So 14 - 17 Uhr

Sind Sie neugierig....was Ihnen die Zukunft bringt? 

 

Die Wahrsagerin Frau Andarte im Zelt in der Marktstraße/ Offenbacher Straße schaut mit Ihnen in die Gegenwart und Zukunft. 

Der 15-20 minütige  Besuch im Wahrsagerinnen Zelt, wird Sie erstaunen und die Zeit wird wie im Flug vergehen.  

 

Lassen Sie sich aus der Hand lesen, die Wahrsagerin benutzt dazu eine Lupe um viele verborgene Feinheiten in Ihrer Hand zu erkennen und zu deuten. Mit Lenormand Tarot Karten blickt Sie in Ihre Zukunft, sind Sie also gespannt auf die geheimnisvolle Welt von Frau Andarte. Ob persönliche Veränderungen, Konflikte  oder Neuigkeiten anstehen, auch ob positive Aussichten , Kraft, Harmonie und Hoffnung überwiegen. Sie erfahren ggf. etwas über das Loslassen, den Ehrgeiz, die Treue und Ihre innere Ruhe und Reife. Lassen Sie sich darauf ein und nutzen Sie diese Chance für sich!

 

Gegen eine kleine Spende (ca. 5,00 €) erfahren Sie welche Lebensereignisse in der Zukunft anstehen. 

 

Kundinnen von CREATIV Mode & Design, erhalten auf Wunsch einen Gutschein im Laden für eine kostenlose Sitzung bei Frau Andarte.

Clown Boba Ballona - Walking Act

Der Clown Boba Ballona zaubert im Handumdrehen bunte Ballons zu niedlichen Tieren, Schwertern, Blumen und mehr. Die fantastischen Ballon Kreationen lassen Kinderherzen höher schlagen.

Betty KonFetti & Sir DropALot - Jonglage-Act

Betty KonFetti und Sir DropALot verzaubern Euch mit interaktiver, kunterbunter Jonglage und anmutigem Stelzen-Tanz. 

Als verspielte Stelzen-Wesen tanzen die beiden und lassen Fächer, Keulen und Konfetti fliegen.

Poi-, Stab-, Hulahoop-, Ball- und Keulen-Jonglage erfordern Geschick aber vor allem Experimentierfreude. Probiert es selbst aus und schnuppert rein, in die zauberhafte Welt der Jonglierkunst!

 

Feuershow - Samstag Abend 22 Uhr

Lasst euch von der Feuershow „Fun & Flame“ einheizen. Die Feuerartisten Judith Hildmann und Markus Rockenbach befeuern euch mit ihrer faszinierenden Darbietung, bei der brennende Keulen fliegen, entflammte Reifen schwingen und ein anmutiger Feuertanz vollführt wird. 

Stenzen Walkact - Sonntag Tagsüber

Beim Stelzen-Walkact „Dancing Butterflies“ entzücken die Stelzenartisten euch bei ihrem Sommertanz. Die Schmetterlinge tanzen durch die Menge und erfreuen kleine und große Herzen.


Wir freuen uns drauf!

Und nicht verpassen: Die Maibaum-Enthüllung im Voraus